Kontakt

Der Wilhelm-Leuschner-Platz soll wieder Teil des lebendigen Leipziger Stadtzentrums werden – mit Büros und Einzelhandel, mit dringend benötigtem Wohnraum und Platz für wissenschaftliche Institutionen. Der entsprechende Entwurf zum Bebauungsplan Nr. 392 "Wilhelm-Leuschner-Platz" wurde jetzt auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau von der Stadtspitze bestätigt. Der Stadtrat entscheidet im Juni 2020 darüber, anschließend soll der Entwurfsplan öffentlich ausgelegt werden. [Lesen Sie unten weiter auf www.leipzig.de]

Share

News veröffentlicht am 19.05.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media